Wirtschaftsspanisch für Führungskräfte

 

Nie mehr sprachlos bei Verhandlungen und small talk


Da Spanisch neben Englisch und Chinesisch die am häufigsten gesprochene Sprache der Welt ist, wird es immer wichtiger, sich in dieser Sprache zu verständigen - nicht nur in Spanien, sondern auch in Lateinamerika, und den USA. Besondere Beachtung bekommen folgende Schwerpunkte:


- formelle/informelle Gesprächssituationen

- Unterschiede Spanien - Lateinamerika

- Firmenpräsentation

- praxisnahe Situationen, wie Geschäftsessen, Verhandlungen.


Der Kurs erstreckt sich über mindestens ein Jahr, wobei einmal pro Woche ein Tagesseminar stattfindet. Sie steigen bei Null ein und steigern Ihre Kenntnisse, wobei viel gesprochen und interagiert wird.




KOMPETENZPROFIL

Ute Dahl (Fremdsprachendozentin)

 

  • Heranführung an die Sprach
  • Selektion der Themen
  • Übungsangebot


    Referenzkunden (Auswahl)

     


    Wer im Ausland in der Landesprache kommunizieren kann, hat mehr vom Geschäft.

    Sprachkompetenz:

    Adequates Reagieren in bestimmten Situationen


    Hörkompetenz:

    Paralleles Hören und Verstehen von Texten und Informationen

     

    Schreibkompetenz:

    Erstellen zusammenhängender Texte zu fachspezifischen Themen.

     

    • Dauer: Ein Jahr
    • Teilnehmer: mind. 7 Personen/ max. 12 Personen
    • Manufakturkunden:  300,00 Euro p.P.
    • Neukunden:               500,00 Euro p.P.

    • Wollen Sie Manufakturkunde werden?

    Interesse?
    Rufen Sie uns an
    0371 / 6665 2370
    0151 / 2522 6159

    Kostenlose Infos

    Möchten Sie weitere nützliche Informationen zu diesem Thema per E-Mail?


    Call Back



    Wir rufen auch gern zurück!

    Kontakt

    D.D.V.M.
    Die Deutsche
    Versicherungsmanufaktur
    Limbacher-Straße 195
    09116 Chemnitz


    kompass@ddvm.de

    D.D.V.M. auf facebook